Navigation

DER LEICHENVERBRENNER - Die feurige Erlösung

"Der Leichenverbrenner" - Die feurige Erlösung

 

   

 

Den Kopf erfüllen mutige und freudige Gedanken,
Die Sterben als Befreiung annoncieren.
Sie regen auf, ermutigen und bringen 's Herz ins Wanken -
Erlös'n will ich, nicht innerlich erfrieren!

So wend' ich mich an jene, welche Rettung bald verheißen
Für Hunderte und Tausende - ach!
Wenn heiße Flammen gierig jene toten Körper beissen,
Dann erst vergeht des irdisch' Daseins Schmach.

So traurig, dass die meisten Menschen gar nicht erst verstehen,
Worin das wahre Glück verborgen liegt.
Sie könnten nie mit Freude (und gewiss auch Ehrfurcht!) sehen,
Wie fein der Tod sich an das Leben schmiegt.

So hüt' ich treu die Pforte zu dem einzig wahren Glücke
Und lots' die Ahnungslosen durch den Schmerz.
Der Ofen wird zu einer in die Wonne führ'nden Brücke -
So singt vor Freude mein sensibles Herz.

Als Führer in das Licht folg' ich dem ander'n Führer gerne -
Er hat's verstanden und das freut mich sehr.
Ach, mögt ihr Seelen scheinen wie die Lichter in der Ferne
Erlöst vom Leben lebt ihr umso mehr.

 

Nach oben